Bewertung:  / 83
SchwachSuper 

6. Klasse Lektion 5 - Die französischen Präpositionen «à » und «chez » mit dem Verb «aller »

Die französischen Präpositionen «à » und «chez» mit dem Verb «aller » .

1. Die französische Präposition « à  » bedeutet auf Deutsch „nach“„in“ oder „zu“.

1. Man gebraucht die französische Präposition « à  » zusammen mit dem Verb   « aller », wenn man zu einem Ort geht oder fährt.

Zum Beispiel:

Französisch                                         Deutsch

a)  Je vais à la cantine.                     Ich gehe in die Kantine.

b)  Tu vas au restaurant.                  Du gehst ins Restaurant.

c)  Nous allons à Paris.                       Wir fahren nach Paris.

d)  Vous allez aux toilettes.                Sie gehen zur Toilette.

 

2.  Die französische Präposition « chez  » bedeutet auf Deutsch „bei“ oder „zu“, wenn man zu einer Person fährt oder ist. « Chez  » wird nur gebraucht, wenn die Aktion in dem Haus einer Person stattfindet.

a)  Je vais chez des copines.             Ich gehe zu Freundinnen.

b)  Il est chez son cousin.                 Er ist bei seinem Cousin.

c)  Elles vont chez le prof.                Sie gehen/fahren zu dem Lehrer.

Zusätzliche Informationen