Bewertung:  / 16
SchwachSuper 

6. Klasse Lektion 5 - Wie bildet man den Imperativ?

Wie bildet man den Imperativ?

Man gibt dir einen Befehl, man gibt uns einen Befehl oder man gibt euch einen Befehl.

Zum Beispiel :

Französisch Deutsch Befehl zu:
joue spiele dir
jouons  spielen wir uns
jouez spielt/spielen Sie euch/Ihnen

 

 

Wie bildet man den Imperativ?

Man soll das Präsens des Verbs gut können.

1.     Wenn man dir einen Befehl gibt, muss man das Verb so bilden, als ob es mit dem Personalpronomen (je) in der Gegenwart gebildet wird.

2.     Wenn man uns einen Befehl gibt, muss man das Verb schreiben, genauso wie man das Verb mit dem Personalpronomen (nous) in der Gegenwart bildet.

3.     Wenn man euch einen Befehl gibt, muss man das Verb schreiben, genauso wie man das Verb mit dem Personalpronomen (vous) in der Gegenwart bildet.

 

Le présent du verbe (jouer) L’impératif
(spielen) Der Imperativ
je joue joue
tu joues jouons
il/elle/on joue jouez
nous jouons  
vous jouez  
ils/elles jouent  
   
Nehmen wir einige Beispiele:  
   
je parle parle
tu parles parlons
il/elle/on parle parlez
nous parlons  
vous parlez  
ils/elles parlent  
   
verbe (faire)- machen
 
   
je fais
fais
tu fais  faisons
il/elle/on fait faites
nous faisons  
vous faites  
ils/elles font  
   
Der Imperativ des Verbs (aller) ist eine Ausnahme, wenn man dir einen Befehl gibt. Das Verb wird nicht mehr gebildet, als ob man es mit dem Personalpronomen (je) bildet, sondern mit dem Personalpronomen (il), (elle) oder (on).
   
   
verbe (aller)  
   
je vais va
tu vas allons
il/elle/on va
allez
nous allons  
vous allez  
ils/elles vont  

 

 

 

 

 

 


 

L’infinitif L’impératif

L’impératif singulier L’impératif pluriel
  zu dir zu uns zu euch
aller va allons allez
faire fais faisons faites
ramasser ramasse ramassons ramassez
chercher cherche cherchons cherchez
monter monte montons montez
attraper attrape attrapons attrapez
appeler appelle appelons appelez
respecter  respecte respectons respectez

 

 

Zusätzliche Informationen