Bewertung:  / 33
SchwachSuper 

Infinitivanschlüsse mit (à) und (de)

 

Mit den folgenden Verben braucht man kein (à) oder (de), wenn sie mit dem Infinitiv von einem anderen Verb geschrieben werden.

vouloir            : können

devoir             : sollen, müssen

savoir               : wissen

aimer               : lieben

adorer             : schwärmen

laisser              : lassen

Wenn die folgenden Verben mit dem Infinitiv eines anderen Verbs gebraucht werden, steht (à) zwischen diesen Verben.

 

réussir (à): gelingen

rester (à) :bleiben

apprendre (à) :lernen

aider (à)         : helfen

commencer (à) : anfangen

 

Wenn die folgenden Verben mit dem Infinitiv eines anderen Verbs gebraucht werden, steht (de) zwischen diesen Verben.

 

avoir envie (de) : Lust haben zu

venir (de)             : gerade

essayer(de)          : versuchen

prier (de)              : bitten

persuader (de)      : überzeugen

ordonner (de)       : befehlen

 

* Wenn man diese Verben auswendig kann, wird man viele Fehler vermeiden können.

Zusätzliche Informationen