Bewertung:  / 99
SchwachSuper 

 Die Teilungsartikel «du, de la, de l’»

 

Wie kommen die Teilungsartikel «du, de la, de l’» in Französisch zu Stande?

 

(a) Zuerst analysieren wir die Präposition «du ».

Analysieren wir das deutsche Wort „die Milch“.

 

Deutsch     :    die Milch

Französisch :    le lait

 

In Französisch ist das Wort (lait) männlich. Deswegen sagen wir( le  lait).

 Wenn man sagt:

Ich  trinke  die Milch.   (auf Deutsch)

Je   bois     le lait.     (auf Französisch)

 Hier bemerken wir, dass der Satz Wort zu Wort übersetzt wird.

 

Wir haben „die Milch“ ins Französische übersetzt. Jetzt übersetzen

wir das Wort „Milch“ (wenn es ohne Artikel(die) steht).

 

die Milch“  heißt im Französischem « le lait ».

Deutsch :    die Milch

Französisch : le lait

 

Aber was ist die Übersetzung von:

Ich  trinke Milch.

(In Deutsch steht kein Artikel vor dem Wort „Milch“)

 

Wenn wir ein deutsches Wort ohne Artikel (das, der oder die)übersetzen, müssen wir die französische Präposition  « de » vor das Wort schreiben.

 

Deutsch        :      Milch

Französisch :  de  le lait ( Aber « de le » existiert in Französisch nicht)

Also wird « de le » zu « du ».

So wird die Antwort zu « du lait »

 

Deutsch      :        Milch

Französisch :    du  lait

  Bitte erinnern Sie sich. Im Deutschen steht das Wort ohne Artikel)

 

Die Übersetzung von:

Ich   trinke         Milch.

Je     bois      du   lait.

Probieren Sie einige Beispiele: Schreiben Sie die Antwort auf die Striche.

Deutsch :  der Käse                   Deutsch        : Käse

Französisch  : le fromage           Französisch  : ____________

 

Deutsch :  die Milch                  Deutsch        : Milch

Französisch : le lait                   Französisch  : ____________

 

Deutsch :  der Schinken          Deutsch        : Schinken

Französisch : le jambon            Französisch  : ____________

 

Deutsch :  der Tee                 Deutsch        : Tee

Französisch : le thé                Französisch  : ____________

 

(b) Dann analysieren wir  «de la ».

Analysieren wir die Übersetzung des Wortes „ die Schlagsahne“.  

Deutsch :    die Schlagsahne

Französisch :   la   crème chantilly

 In Französisch ist das Wort (crème chantilly) weiblich. Deswegen

sagen wir ( la crème chantilly).

 

Wenn man sagt:

Ich  esse     die Schlagsahne.    (auf Deutsch)

Je   mange  la crème chantilly.    (auf Französisch)

Hier bemerken wir, dass der Satz Wort zu Wort übersetzt wird.

 

Wir haben „ die Schlagsahne“ ins Französische übersetzt. Jetzt

übersetzen wir das Wort „Schlagsahne“ (wenn es ohne Artikel (die) steht).

 

die Schlagsahne“ heißt im Französischen «la crème chantilly ».

  

Deutsch :    die Schlagsahne

Französisch :     la crème chantilly

 

Aber was ist die Übersetzung von:

Ich  esse  Schlagsahne.

(In Deutsch steht kein Artikel vor dem Wort „Schlagsahne“)

 

Wenn wir ein deutsches Wort ohne Artikel (das, der oder die) übersetzen, müssen wir die französische Präposition  « de » vor das Wort schreiben.

Deutsch        : Schlagsahne

Französisch :  de  la crème chantilly

So wird die Antwort zu « de la crème chantilly ».

 

Die Übersetzung von:

Ich   esse               Schlagsahne.

Je     mange  de la crème chantilly.

 

Probieren Sie einige Beispiele: Schreiben Sie die Antwort auf die Striche.

Deutsch :  das Eis                    Deutsch        : Eis  

Französisch  : la glace               Französisch  : ____________

 

 

Deutsch :  die Suppe                       Deutsch        : Suppe

Französisch : la soupe               Französisch  : ____________

 

 

 

 

(c) Dann analysieren wir  «de l’ ».

Analysieren wir die Übersetzung des Wortes „ das Wasser“.

Deutsch :    das Wasser

Französisch :   l’     eau

 

In Französisch ist das Wort (l’eauweiblich. Das Wort « eau » beginnt

mit einem Vokal (e), und  da  der  Artikel (la) mit  einem Vokal endet,

können zwei französische Vokale nicht aufeinander folgen.

Deswegen wird der Artikel (la) zu (l’).

 

Wenn man sagt:

Ich  trinke   das Wasser.      (auf Deutsch)

Je     bois      l’ eau.           (auf Französisch)

Hier bemerken wir, dass der Satz Wort zu Wort übersetzt wird.

 

Wir haben „ das Wasser“ ins Französische übersetzt. Jetzt übersetzen wir das Wort „Wasser“ (wenn es ohne Artikel (das) steht).

 „ das Wasser“  bedeutet im Französischen « l’eau ».

  

Deutsch :    das Wasser

Französisch :     l’ eau

 

 

Aber was ist die Übersetzung von:

Ich  trinke   Wasser.

(In Deutsch steht kein Artikel vor dem Wort „Wasser“)

 

Wenn wir ein deutsches Wort ohne Artikel (das, der oder die) übersetzen, müssen wir die französische Präposition  « de » vor das Wort schreiben.

Deutsch        : Wasser

Französisch :     de  l’eau

 

So wird die Antwort zu « de l’eau »

Die Übersetzung von:

Ich   trinke         Wasser.

Je     bois     de l’ eau.

 

 

 Probieren Sie ein Beispiel: Schreiben Sie die Antwort auf den Strich.

Deutsch :  das Geld                    Deutsch        : Geld

Französisch  : l’ argent               Französisch  : ____________

Zusätzliche Informationen