Bewertung:  / 42
SchwachSuper 

Was  ist  « Le subjonctif présent » ?

 

Le subjonctif présent ist eine besondere Zeitform. Es gibt keine direkte deutsche Übersetzung dieser Zeitform und man soll nur wissen, wann man diese Zeitform verwenden soll.

 

Le subjonctif présent wird immer mit dem Wort « que » gebraucht. Und solche Sätze werden immer ein Gefühl ausdrücken (einen Wunsch, eine Angst, ein Ziel oder einen Willen).

 

Einige Bespiele:

a) Je voudrais que tu fasses tes devoirs.

Ich möchte gern, dass du deine Hausaufgaben machst.

 

« Je voudrais » ist der Haupsatz.

« que » ist das Bindewort.

« tu fasses tes devoirs » ist der Nebensatz.

 

« Je voudrais » drückt einen Willen aus und steht vor dem Wort « que ».

Dann muss man das Verb im Nebensatz mit der Zeitform « le subjonctif présent » bilden.

 

 

b) J’aimerais que vous preniez de photos de Marseille.

Ich möchte gern, dass ihr Bilder von Marseille macht.

« J’aimerais » ist der Haupsatz.

« que » ist das Bindewort.

« vous preniez de photos de Marseille. » ist der Nebensatz.

 

« J’aimerais » drückt einen Wunsch aus und steht vor dem Wort « que ».

Dann muss man das Verb im Nebensatz mit der Zeitform « le subjonctif présent » bilden, weil das Bindewort  « que » vor dem Nebensatz steht.

 

Sehr wichtig:

 

Wenn das Verb, das vor dem Bindewort « que » steht, ein Gefühl ausdrückt, wird das Verb, das nach « que » steht, mit der Zeitform « le subjonctif présent »  gebildet.

 

Zum Beispiel:

 

j’exige que           : ich verlange, dass

il est temps que    : es ist Zeit, dass

je suis content que         : ich bin froh, dass

j’ai peur que                  : ich fürchte, dass

je voudrais que    : ich möchte, dass

 

Das Wort « que » steht immer vor dem Subjekt  im Nebensatz und das Verb, das nach dem Subjekt steht, wird mit der Zeitformle subjonctif présentgebildet.

 

Zum Beispiel:

 

Je voudrais que tu fasses tes devoirs.

Ich möchte gerne, dass du deine Hausaufgaben machst.

 

Aber wenn das Verb eine Tatsache ausdrückt, gebraucht man die Zeitform (le présent de l’indicatif) trotz dem Wort« que ».

 

Je sais qu’elle fait ses devoirs à présent.

Ich weiß, dass sie jetzt ihre Hausaufgaben macht.

Zusätzliche Informationen