Bewertung:  / 64
SchwachSuper 

Bedingungssätze mit « si » und « le conditionnel présent»

Si + Présent = Futur simple

Si + Imparfait = Conditionnel présent

  

Was meinen diese Ausdrücke?

 (Si) meint (falls oder wenn) auf Deutsch. Man braucht (Si), um einen Nebensatz zu bilden.

 

Was ist ein Nebensatz?

Ein Nebensatz braucht einen Hauptsatz und kann überhaupt nicht alleine stehen. Das ist sowohl in Französisch als auch in Deutsch so.

 

Analysieren wir ein Beispiel:

 

Si + Présent = Futur simple

 

Si mes parents trouvent un meilleur boulot, nous vivrons mieux.

 Wenn meine Eltern einen besseren Job finden, werden wir besser leben

 

(nous vivrons mieux)     : ist der Hauptsatz(er kann alleine stehen)

(Si mes parents trouvent : ist das Nebensatz, weil (Si) das Bindewort

un meilleur boulot)             ist. Das Wort (Si) verbindet den Nebensatz mit dem Hauptsatz.

 

 

 

 

 

Analysieren Sie die Bedeutung dieses Satzes:

 

Si mes parents trouvent un meilleur boulot, nous vivrons mieux.

Wenn meine Eltern einen besseren Job finden, werden wir besser leben.

 

 

Was wird passieren, falls meine Eltern einen besseren Job finden?

Die Bedingung befindet sich in dem Nebensatz. (Si mes parents trouvent un meilleur job)

(Wenn meine Eltern einen besseren Job finden)

 

Diese Bedingung findet in der Gegenwart statt und deswegen müssen wir das Verb in der Gegenwart im Nebensatz schreiben.

 

Wenn die Bedingung in der Gegenwart stattfindet, wird das Ergebnis in der Zukunft im Hauptsatz sein.

Nebensatz                                  Hauptsatz

Bedienungsatz                             Ergebnis

           Gegenwart(Présent)                       Zukunft (futur simple)

 Si mes parents trouvent un meilleur boulot, nous vivrons mieux.

Wenn meine Eltern einen besseren Job finden, werden wir besser leben.

 

(Si mes parents trouvent un meilleur boulot) :  ist der Bedingungssatz

(nous vivrons mieux)                                 :   ist das Ergebnis

 

Wenn das Verb in dem Bedingungssatz in der Gegenwart steht, wird das Verb immer im Hauptsatz(das Ergebnis) in der Zukunft stehen.

 

Deswegen sagt man:

 Si                + Présent              =                Futur simple

 

 

Si mes parents trouvent un meilleur boulot, nous vivrons mieux.

Wenn meine Eltern einen besseren Job finden, werden wir besser leben.

 

Diese Bedingung gilt für eine Möglichkeit in der Gegenwart. Was wird in der Zukunft anders sein, falls es diese Möglichkeit gibt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit (Si ) kann man noch Bedingungssätze mit anderen Zeitformen bilden und diese Sätze werden eine andere Bedeutung haben.

 

Si        +           Imparfait                     =       Conditionnel présent.

 

 

 Si mes parents trouvaient un meilleur boulot, nous vivrions mieux.

 

Was würde passieren, falls meine Eltern einen besseren Job fänden?

 

Dieser Bedingung gilt für eine Möglichkeit, die nie existiert hat und bisher noch nicht existiert. Was würde jetzt anders sein, falls es diese Möglichkeit heutzutage oder im Moment gäbe?

 

Wenn das der Fall in einem französischen Satz ist, werden wir immer das Verb mit der Zeitform (Imparfait) in den Nebensatz schreiben. In dem Hauptsatz müssen wir das Verb mit (le conditionnel présent) schreiben.