Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

Das französische Verb « être » mit den Präpositionen « de » und « à ».

 

Manchmal schreibt man die Präposition « à » oder manchmal  schreibt  man« de » vor dem Infinitiv des nächsten Verbs, wenn dies mit dem Verb « être » gebraucht wird.

 

Aber  wann schreibt  man « à » und  wann schreibt  man  « de »  vor  dem Infinitiv des nächsten Verbs?

être content  de  s’occuper

être le seul à s’occuper

 

(a) ein Adjektiv 

Il est content de s’occuper de sa mère.

Er ist froh, sich um seine Mutter zu kümmern.

 

Wenn ein Adjektiv (besonders wenn dieses Adjektiv ein Gefühl ausdrückt) nach dem Verb « être » steht, schreibt man « de » vor dem Infinitiv des nächsten Verbs.

 

Il est triste de partir en vacances sans ses amis.

Er ist traurig, ohne seine Freunde in den Urlaub zu fahren.

 

 

Eine Ausnahme ist mit dem Adjektiv « prêt» (Das Adjektiv« prêt» beschreibt einen Zustand) .

 

ein Adjektiv

Il   est prêt à s’occuper de sa mère.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(b) Wenn ein Substantiv nach dem Verb « être » steht, schreibt man « à »

vor dem Infinitiv des nächsten Verbs.

 

ein Substantiv

 
   

 

Il  est le seul à s’occuper de sa mère.

Er ist der einzige, der sich um seine Mutter kümmert.

 

 

ein Substantiv

 

Elle est la première à appeler ses parents.

Sie ist die erste, die ihre Eltern anruft.

Zusätzliche Informationen